Berufsorientierte Sprachkurse bei der IWM GmbH

 

Bei der IWM GmbH werden berufsorientierte Sprachkurse durchgeführt, die vom Europäischen Sozialfond (ESF) und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert werden.

Ziel dieser ESF-BAMF-Kurse ist die sprachliche und fachliche Qualifizierung, um auf dem Arbeitsmarkt leichter eine Stelle zu finden oder eine Berufsausbildung bzw. ein Studium zu beginnen.

 

18 Teilnehmerplätze

 

Voraussetzungen

  • Migrationshintergrund
  • abgeschlossener Integrationskurs mit Sprachniveau B1

 

Inhalt der Maßnahme

  • Ausbau der vorhandenen Sprachkenntnisse bis Stufe B2 + Beruf
  • Zertifikat bis „Deutsch B2 + Beruf“
  • Berufsbezogener Deutschunterricht
  • fachtheoretischer Unterricht
  • Betriebsbesichtigungen
  • Praktikum

 

Beginn/Dauer der Maßnahme

  • 19.10.2015 bis 04.05.2016
  • Montag bis Freitag, täglich von 08:00 bis 13:15 Uhr

 

 

Kontakt:

 

IWM GmbH, Hugo–John–Straße 10, 99086 Erfurt

Ansprechpartnerin: Frau Annerose Kisser

Telefon: 03 61 / 73 76 79 11 (Sekretariat)

03 61/ 73 76 79 16 (Frau Kisser)

iwm.erfurt@iwmgmbh.eu

annerose.kisser@iwmgmbh.eu


oder direkt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.